Ausgabe

  • Themen

  • Archiv

  • Meta

  • Frankreichs herrschende Elite sammelt sich um Macron

    Von Anthony Torres und Alex Lantier Quelle: wsws.org

    Nach dem historischen Zusammenbruch der beiden großen Parteien Frankreichs in der ersten Runde der Präsidentschaftswahl sammelt sich die Mehrheit der herrschenden Elite um den Ex-Bankier Emmanuel Macron, um die neofaschistische Nationale Front zu stoppen.

    Weiterlesen…

    Bulgarien: Borrissow bildet Regierung mit Faschisten

    Von Markus Salzmann Quelle: wsws.org

    Die rechts-konservative Partei GERB, die als Siegerin aus der bulgarischen Parlamentswahl im letzten Monat hervorging, hat sich auf eine Koalition mit dem faschistischen Parteienbündnis Vereinigte Patrioten (VP) verständigt. Das neue Parlament soll am 19. April zum ersten Mal tagen.

    Weiterlesen…

    Arbeiter gegen Investmentbanker

    Von Hansgeorg Hermann Quelle: jW

    Frankreich: »Kleine Kandidaten« punkten in TV-Debatte

    Weiterlesen…

    Bosnien: Siegreiche Nationalisten

    Von Erich Rathfelder Quelle: taz

    Multikulturalität und Toleranz in der ex-jugoslawischen Republik sind nach dem Krieg verloren gegangen. Daran ist auch Europa schuld.

    Weiterlesen…

    Rechtsruck in Bulgarien

    Von Markus Salzmann Quelle: wsws.org

    Die rechts-konservative Partei Gerb von Bojko Borissow hat die vorgezogene Parlamentswahl in Bulgarien gewonnen. Der künftige Regierungschef strebt ein Bündnis mit rechtsextremen Kräften an.

    Weiterlesen…

    Von Anna Jikhareva Quelle: WOZ

    Mit seinem rassistischen Programm könnte Geert Wilders am kommenden Mittwoch die niederländische Parlamentswahl gewinnen. Er ist nicht der Erste, der dort gegen den Islam zu Felde zieht.

    Weiterlesen…

    Draghis Realismus

    Von Lucas Zeise Quelle: jW

    Trotz zwei Prozent Teuerung: Die Lage für Banken und verschuldete Euro-Staaten bleibt schwierig. Also setzt EZB ihre Notstandsgeldpolitik fort

    Weiterlesen…

    Rote Fahnen als Platzverweis

    Von Reinhard Lauterbach Quelle: jW

    Eindrücke von den Frauentagsdemonstrationen in Polen

    Weiterlesen…

    Spanien: Wie Felipe VI. seinen Park verlor

    Von Martin Dahms Quelle: FR

    Madrid wagt einen Versuch in direkter Demokratie, die wenigsten Bürger machen mit.

    Weiterlesen…

    Großbritannien: EU-Bürgerinnen machen mobil

    Von Daniel Zylbersztajn Quelle: taz

    Anlässlich einer Brexit-Debatte im House of Lords haben EU-Bürgerinnen zu einem Aktionstag aufgerufen. Sie fordern Garantien für ihre Zukunft.

    Weiterlesen…

    »Europa setzt sich über Grundrechte hinweg«

    Interview: Gitta Düperthal Quelle: jW

    EuGH diskutiert über Visa für legale Einreise. EU stellt Papiere aus, um Abschiebungen zu erleichtern. Ein Gespräch mit Ramona Lenz

    Weiterlesen…

    Die Linke fasst wieder Fuß

    Von Hansgeorg Hermann Quelle: jW

    Frankreich: Hamon wird Präsidentschaftskandidat der Sozialisten. Angebote an potentielle Partner

    Weiterlesen…

    Brexit: Zweifel an Mays Eignung

    Von Sebastian Borger Quelle: FR

    Die britische Premierministerin Theresa May muss beim Brexit das Parlament einbeziehen. Es ist eine herbe Niederlage, die sie einstecken muss. Ein Kommentar.

    Weiterlesen…

    vor »