Ausgabe

  • Themen

  • Archiv

  • Meta

  • Dramatisches Ende eines Prozesses

    Von Erich Rathfelder Quelle: taz

    Das UN-Tribunal bestätigt in einem Revisionsverfahren Urteile gegen sechs Angeklagte aus Bosnien. Einer von ihnen tötet sich – offenbar mit Gift.

    Weiterlesen…

    EU zur eigenen Sache machen

    Von Hannes Koch Quelle: taz

    Die Bürgerbewegung Pulse of Europe unterstützt Macrons Idee demokratischer Konvente. Sie sollen mehr Einfluss der EU-Bürger ermöglichen.

    Weiterlesen…

    EU-Spardiktat tötet in Griechenland

    Von Kristian Stemmler Quelle: jW

    Hamburg: Gründer der ersten Athener Sozialklinik schildert desolate Gesundheitsversorgung

    Weiterlesen…

    Kein Wunder

    Von Dieter Schubert Quelle: jW

    IMK-Analyse: Arbeitszeitverkürzung, Mitbestimmung und Sozialpartnerschaft retteten nach 2009 mehr als eine Million Jobs

    Weiterlesen…

    Wenn der Mafiaboss plaudert

    Von Michael Braun Quelle: taz

    Die Staatsanwaltschaft ermittelt Medien zufolge erneut gegen den konservativen Ex-Regierungschef Italiens. Er soll Bombenanschläge veranlasst haben.

    Weiterlesen…

    Steuerhinterziehung in der EU

    Von AFP/jW Quelle. jW

    Der Sonderausschuss des EU-Parlaments zu den »Panama Papers« (Pana) hat schwere Versäumnisse beim Kampf gegen Geldwäsche und Steuerflucht festgestellt.

    Weiterlesen…

    Verzagt, verzweifelt, verschnupft

    Von Sebastian Borger Quelle: FR

    Theresa Mays Rede beim Tory-Parteitag verdeutlicht die trübe Lage der britischen Regierung. Und zu allem Überfluss reicht man ihr auch noch die Kündigung.

    Weiterlesen…

    »Wir vertreten keinen ethnischen Nationalismus«

    Interview: Carmela Negrete Quelle: jW

    Regierung der Region Katalonien möchte nach erwartetem Votum für Unabhängigkeit von Spanien aber in EU bleiben. Ein Gespräch mit Marie Kapretz

    Weiterlesen…

    Die französischen Gewerkschaften versuchen den Widerstand der Arbeiter gegen Macron zu ersticken

    Von Anthony Torres und Alex Lantier Quelle: wsws.org

    In der Arbeiterklasse herrscht wachsende Wut über die Dekrete des französischen Präsidenten Emmanuel Macron. Die Dekrete greifen die geltende Arbeitsgesetzgebung an und erleichtern Massenentlassungen sowie einseitige Kürzungen bei Löhnen und Sozialleistungen.

    Weiterlesen…

    Katastrophale Auswirkungen der Sparpolitik auf das griechische Gesundheitswesen

    Von Tino Jacobson Quelle: wsws.org

    Seit der Weltwirtschaftskrise 2008 löst in Griechenland ein brutales Sparprogramm das andere ab. Diktiert von der Troika aus Europäischer Kommission, Europäischer Zentralbank und Internationalem Währungsfond hat die Kürzungspolitik eine soziale Katastrophe angerichtet, die in Friedenszeiten ohne Beispiel ist. Sieben Jahre nach Beginn der Krise in Griechenland steht die Bevölkerung vor den Trümmern des Sozialsystems.

    Weiterlesen…

    Ein bedeutendes Erbe

    Von Gerhard Feldbauer Quelle: jW

    Italien gedenkt des Mafiajägers Alberto Dalla Chiesa. Kriminelle Netzwerke noch immer am Werk

    Weiterlesen…

    Lohndumping? Nur bei uns!

    Von Reinhard Lauterbach Quelle: jW

    Frankreichs Präsident Emmanuel Macron will die EU-Entsenderichtlinie »reformieren« – Polen sieht sein Geschäftsmodell untergraben

    Weiterlesen…

    Noch ist nichts entschieden

    Von Klaus Staeck Quelle: FR

    Bleibt Merkel Kanzlerin? Umfragen und viele Medien finden, das Ergebnis der Bundestagswahl 2017 stehe fest. Das stimmt aber nicht. Die Kolumne.

    Weiterlesen…

    Das große Gerichtsspektakel

    Von HAYRI DEMIR Quelle. taz

    Am 1. August hat der Prozess gegen 486 mutmaßliche Putschisten begonnen. Die Anklage fordert mehrfach lebenslänglich – Schaulustige sogar die Todesstrafe.

    Weiterlesen…

    vor »