Ausgabe

  • Themen

  • Archiv

  • Meta

  • Nachdem vor etwas über einem Jahr die treibende Kraft der LinkeWoche, Johann Schögler, viel zu früh verstorben ist, konnten wir sowohl was die Qualität als auch die Quantität an ausgewählten Artikel betrifft, nicht an seine Arbeit anschließen. Dies ist auch im Rückgang der Zugriffszahlen deutlich ablesbar. Da wir auch keine neuen Mitstreiter für unsere Seite finden konnten, haben wir uns entschlossen die LinkeWoche einzustellen. Die Ausgabe vom 01.12.2017 ist somit die letzte Ausgabe der Linke Woche. Wir bedanken uns bei allen Lesern die uns so lange die Treue gehalten haben!

    Das Team der Linke Woche

    Österreicher offenbar für Sozialpartnerschaft

    Von jW Quelle: jW

    Eine Mehrheit der Österreicher steht offenbar hinter der Sozialpartnerschaft.

    Weiterlesen…

    Alltäglicher Missbrauch

    Von Ralf Leonhard Quelle: taz

    Ehemalige Athletinnen berichten über sexualisierte Gewalt im österreichischen Skiteam der 70er-Jahre. Der Verband sucht nach einer Position.

    Weiterlesen…

    Gemäßigte Ketzerei

    Von Simon Loidl Quelle: jW

    ATTAC Österreich verabschiedet sich vom Glauben an die »Reformierbarkeit« der EU

    Weiterlesen…

    Zaghafter Klassenkampf

    Von Simon Loidl, Wien Quelle: jW

    Österreich: Metallerverhandlungen ergebnislos abgebrochen. Gewerkschaften erwägen Kampfmaßnahmen

    Weiterlesen…

    Österreich: Konservative streben Koalition mit Rechtsextremen an

    Von Markus Salzmann Quelle: jW

    Zehn Tage nach der österreichischen Nationalratswahl hat die konservative Volkspartei (ÖVP) Verhandlungen über die Bildung einer gemeinsamen Regierung mit der rechtsextremen Freiheitlichen Partei (FPÖ) begonnen.

    Weiterlesen…

    „Bei der FPÖ herrscht kein Chaos“

    Von Eric Bonse Quelle: taz

    In Wien könnten bald die harten Nationalisten mit am Ruder sein. Dabei geht es um einen verschworenen Kreis von vier bis fünf Männern.

    Weiterlesen…

    Präsentation Projekt Sozialforum Ost: „Assembly of Ressistances“

    Von Friedi Quelle: linkestmk

    „Assembly of Resistances for CEE Countries“
    Sozialforumsbewegung Osteuropa

    Weiterlesen…

    Griff zur Macht

    Von Simon Loidl, Wien Quelle: jW

    Österreich: Interne Dokumente der konservativen Volkspartei geben Einblick in Strategie des Zirkels um Außenminister Sebastian Kurz

    Weiterlesen…

    Sprachkritik und Recherche

    Von Uwe Mattheiß Quelle: taz

    Was in Österreich so alles falsch läuft, erfährt man oft aus dem „Falter“. Jetzt feiert die Wiener Wochenzeitung ihr 40. Jubiläum.

    Weiterlesen…

    Kampfansage der Gewerkschaften

    Von Stefan Klingersberger Quelle: jW

    In Österreich sehen Arbeiterverbände den Kollektivvertrag als gefährdet an – und protestieren

    Weiterlesen…

    »Eure Ordnung ist auf Sand gebaut«

    Von Michael Wögerer, Wien Quelle: jW

    2018 findet auch in Österreich eine Rosa-Luxemburg-Konferenz statt. Vorbild ist Berlin

    Weiterlesen…

    Die Liste mit dem Glamourfaktor

    Von Ralf Leonhard  Quelle: taz

    Die Opernballorganisatorin, eine Ex-Stabhochspringerin und andere Quereinsteiger: ÖVP-Chef Kurz setzt bei der Bundesliste auf Promis.

    Weiterlesen…

    Kanzler Kerns Klotz am Bein

    Von Ralf Leonhard Quelle: taz.de

    Ex-Kanzler Alfred Gusenbauer macht mit dubiosen Beraterjobs Millionen. Das schadet seiner Partei. Im Oktober findet die Parlamentswahl statt.

    Weiterlesen…

    vor »