Ausgabe

  • Themen

  • Archiv

  • Meta

  • Bürgerkrieg im Südsudan geht weiter

    Von Gerrit Hoekman Quelle: jW

    UN-Beobachter warnen vor Genozid. Der Regierung wird vorgeworfen, die Bevölkerung auszuhungern

    Weiterlesen…

    Ein ganzes Land als Geisel genommen

    Von Karim El-Gawhary Quelle: taz

    Saudi-Arabien hat gegen den Jemen eine Blockade verhängt. Flughafen, Grenzen und Häfen sind dicht. Und das hat fatale Folgen.

    Weiterlesen…

    Unruhen und Gerüchte in Asmara

    Von Dominic Johnson  Quelle: taz

    Der 90-jährige Leiter einer islamischen Schule wurde nach einer Brandrede gegen den Staat festgenommen. Daraufhin kam es zu Protesten.

    Weiterlesen…

    Katalanen heben 155 Euro ab

    Von Reiner Wandler Quelle: taz

    Vor der Sondersitzung des Parlaments in Madrid geht es ans Geld: Zwei NGOs rufen zum Besuch der Banken auf, die Katalonien verlassen wollen.

    Weiterlesen…

    Ohne Spanien, mit Spanien?

    Von Raul Zelik, Jost Maurin Quelle: taz

    Die spanische Regierung duldet keine Abspaltung, die katalanischen Separatisten verlangen Selbstbestimmung. Ein Pro&Contra zur Unabhängigkeit.

    Weiterlesen…

    Ministerpräsident löst Parlament auf

    Von afp  Quelle: taz

    Japans Ministerpräsident Shinzo Abe hat das Parlament aufgelöst, um den Weg für Neuwahlen zu ebnen. „Ein schwieriger Kampf beginnt heute“, sagte Abe am Donnerstag vor Journalisten. Derweil kündigte die wichtigste Oppositionspartei DP einen Schulterschluss mit der neuen Partei von Tokios populärer Gouverneurin Yuriko Koike an. Die vorgezogenen Wahlen sollen am 22. Oktober stattfinden.

    Weiterlesen…

    Katalonien „Rajoy hat einen großen Fehler gemacht“

    Von rtr Quelle: FR

    Der Konflikt zwischen den Separatisten in Katalonien und der spanischen Regierung sorgt für Unruhe in Brüssel.

    Weiterlesen…

    Endlich Ordnung in die Bude

    Von Johannes Supe Quelle: jW

    Befristungen, Leiharbeit, Werkverträge: Zustände in der Berliner BMW-Niederlassung sind unhaltbar. Kollegen wollen, dass alle zur Stammbelegschaft gehören

    Weiterlesen…

    Mali: UNO bereitet Sanktionen vor

    Von Dominic Johnson Quelle: taz

    Gewalt im Norden und politische Instabilität rufen den UN-Sicherheitsrat auf den Plan. Wer den Frieden gefährdet, kommt auf eine Sanktionsliste.

    Weiterlesen…

    Ein Mord und seine Folgen

    Von Simone Schlindwein Quelle: taz

    Vom Polizeiskandal zum Technikskandal: Warum Millionen Ugander fürchten, dass sie demnächst zwangsweise ihren Handy-Anschluss verlieren.

    Weiterlesen…

    ¡Paro general!

    Von Volker Hermsdorf Quelle: jW

    In Argentinien streiken erneut Tausende Arbeiter für faire Tarifverhandlungen. Präsident Mauricio Macri bleibt zynisch

    Weiterlesen…

    Blinde Solidarität aufgeben

    Von Bernd Pickert  Quelle: taz

    Dass die Krise in Venezuela sozial und ökonomisch so dramatisch ist, liegt nicht an ausländischen Interventionen. Sie ist hausgemacht.

    Weiterlesen…

    Der Terror im Kopf

    Von Katrin Gänsler  Quelle: taz

    Offiziell ist Boko Haram in Nigeria nahezu besiegt, aber die Herrschaft der Islamisten hat Spuren hinterlassen. Der Wiederaufbau fällt aus.

    Weiterlesen…

    vor »