Ausgabe

  • Themen

  • Archiv

  • Meta

  • »Besatzer raus!«

    Von Mela Theurer, Barcelona Quelle: jW

    Hunderttausende streiken und demonstrieren in Katalonien gegen Polizeigewalt und Repression des spanischen Staates

    Weiterlesen…

    Wut kocht über

    Von Markus Bernhardt  Quelle: jW

    Tausende Stahlarbeiter demonstrieren in Bochum gegen drohenden Arbeitsplatzverlust durch Fusion von Thyssen-Krupp und Tata Steel

    Weiterlesen…

    Spanien setzt katalanisches Unabhängigkeitsgesetz außer Kraft: Konflikt mit Separatisten eskaliert

    Von Alejandro Lopez Quelle: wsws.org

    Das spanische Verfassungsgericht erklärte vergangenen Freitag, dass das “Übergangsgesetz” zur Unabhängigkeit, welches das katalanische Regionalparlament zuvor beschlossen hatte, ausgesetzt sei.

    Weiterlesen…

    Frankreich: Hunderttausende demonstrieren gegen Macrons Sparkurs

    Von Alex Lantier und Anthony Torres Quelle: wsws.org

    Am Dienstag protestierten bis zu 400.000 Menschen in Frankreich gegen die Pläne von Präsident Macron, das französische Arbeitsrecht zu schleifen. Dies würde Massenentlassungen, Kürzungen der Löhne und Zusatzleistungen und gesteigerte Arbeitshetze bedeuten. Macrons Arbeitsmarkt-„Reformen“ bilden das Kernstück einer massiven Austeritätskampagne. Weitere Kürzungen sind bei den staatlichen Rentenfonds und beim Arbeitslosengeld geplant.

    Weiterlesen…

    Erzwungene Flexibilität

    Von Ben Mendelson Quelle: jW

    Netzwerk für gute Arbeit in der Wissenschaft fordert Maßnahmen gegen prekäre Beschäftigung an den Hochschulen

    Weiterlesen…

    Massenproteste sind angekündigt

    Von Eva Oer Quelle: taz

    Die Regierung setzt mit der umstrittenen Reform ein Wahlversprechen des jungen Präsidenten um. Das Ziel: die Arbeitslosenquote senken.

    Weiterlesen…

    Konkurrenz für die Gewerkschaft

    Von Reinhard Lauterbach, Poznan Quelle: jW

    700 Mitglieder in wenigen Tagen für »Arbeiterinitiative« in polnischem VW-Werk

    Weiterlesen…

    Rekolonisierung eines Subkontinents

    Von Georg Hoppe Quelle: jW

    Gerhard Klas: Indische Stimmen gegen die Globalisierung

    Weiterlesen…

    Klassenkampf – Venezuela wählt

    Von André Scheer Quelle: jW

    Die Deutsche Presseagentur machte am Freitag unfreiwillig deutlich, warum die Konzernmedien vor den am Sonntag stattfindenden Wahlen zur verfassunggebenden Versammlung in Venezuela so offenkundig Partei für die rechte Opposition ergreifen. »Durch die Bevorzugung von Vertretern der Arbeiterklasse wird mit einer Mehrheit für Sympathisanten Maduros gerechnet,« tickerte dpa und gab damit für die allermeisten Redaktionen in der Bundesrepublik die Sprachregelung vor.

    Weiterlesen…

    Parlament nickt Gesetz ab

    Von Gabriele Lesser Quelle: taz

    Das polnische Unterhaus hat den Entwurf verabschiedet, der die Unabhängigkeit der Justiz beschneidet. Die EU hatte zuvor mit Sanktionen gedroht.

    Weiterlesen…

    Denunziation durch Antisemitismusvorwurf

    Von Matthias Hinkelmann Quelle: jW

    Berlin: Eine Diskussion an der Freien Universität über Kritik am Staat Israel und Begrifflichkeiten

    Weiterlesen…

    Zweiter Generalstreik binnen weniger Wochen in Brasilien

    Protestieren ja, schlafen nein

    Von Kai von Appen Quelle: taz

    Das Bundesverfassungsgericht erkennt Protestcamps als Demonstration an. Die Behörden haben aber sehr viel Spielraum für Auflagen.

    Weiterlesen…

    vor »