Ausgabe

  • Themen

  • Archiv

  • Meta

  • Von Solidarität keine Spur

    Von Hilde Schramm Quelle: taz

    Ehrenamtliche beklagen, dass die Asylverfahren in Griechenland intransparent und diskriminierend sind. Die EU weiß das – und tut nichts.

    Weiterlesen…

    Mexiko: 250 Schädel in Massengrab gefunden

    Von dpa Quelle: taz

    In Mexiko gelten 30.000 Menschen als vermisst. In der jüngsten Fundstelle wurden Überreste von 250 Toten entdeckt – und es könnten noch mehr werden.

    Weiterlesen…

    Südafrika: „Wie kannst du mich frei nennen?“

    Von Gesa Steeger Quelle: taz

    Die ersten Kinder, die nach dem Ende der Apartheid geboren wurden, werden volljährig. Sonwabiso Ngcowa hat über die vermeintlich freie Generation geschrieben.

    Weiterlesen…

    Erfolgsgeschichte Armut

    Von Johannes Supe Quelle: taz

    In den Städten nimmt die Not zu, denn die Löhne halten nicht mit den Preisen Schritt. Schuld daran ist die »Agenda 2010«, für die die Bundeskanzlerin schwärmt

    Weiterlesen…

    Weniger Suizide dank Homo-Ehe

    Von afp Quelle: taz

    Forscher haben Daten aus verschiedenen US-Staaten verglichen. Wo gleichgeschlechtliche Ehen schon länger erlaubt sind, sank die Zahl der Suizidversuche.

    Weiterlesen…

    Systematische Plünderung

    Von Hansgeorg Hermann, Paris Quelle: jW

    In den Pariser Vorstädten brennen wieder die Straßen. Die Aufstände werden durch die alltägliche Polizeigewalt befeuert

    Weiterlesen…

    Kleiner Dickmann – was nun?

    Von Jana Anzlinger Quelle: taz

    Wissenschafter*innen haben die bislang aufwändigste Studie über das Gewicht von Kindern vorgestellt. Machen wir zu viel Aufhebens um Babyspeck?

    Weiterlesen…

    Posthume Begnadigung für Tausende

    Von dpa Quelle: taz

    Mit dem „Turing-Gesetz“ werden nachträglich Männer begnadigt, die wegen Homosexualität verurteilt wurden. Die Art der Rehabilitierung stößt auch auf Kritik.

    Weiterlesen…

    Das Theater der Diktatur

    Von Immo Rebitschek Quelle: taz

    Im Januar 1937 fand der Prozess gegen das „sowjetfeindliche trotzkistische Zentrum“ statt. Er endete mit 13 Todesurteilen.

    Weiterlesen…

    China-Besuch in der Schweiz: Pressefreiheit ausgesetzt

    Von Andreas Zumach Quelle: taz

    Während des Besuchs des chinesischen Staatschefs sind Meinungs- und Pressefreiheit außer Kraft gesetzt. Proteste werden unterdrückt.

    Weiterlesen…

    Gretchen darf fragen

    Von Jana Anzlinger Quelle: taz

    Unternehmen müssen künftig ihren Mitarbeiterinnen Auskunft darüber geben, wie viel ihre männlichen Kollegen verdienen.

    Weiterlesen…

    Das Ende des Singletaskings

    Von Nora Belghaus Quelle: taz

    Beim Angeln kann ab sofort ein Roboter-Rochen helfen, die Fische aufzuspüren. Ist das das Ende des entspannten Herumsitzsportes?

    Weiterlesen…

    „Die Menschen sind fremdbestimmt“

    Von Nadja Erb Quelle: FR

    Der Psychologe Michael Krämer spricht im FR-Interview über das Leben in Massenunterkünften.

    Weiterlesen…

    vor »