Ausgabe

  • Themen

  • Archiv

  • Meta

  • In Syrien hat das Regime von Assad noch Unterstützung / USA und Nato versuchen, Gaddafi zu töten

    von Harald Etzbach Quelle: SoZ /Von Bill Van Auken Quelle: derFreitag

    Reformversprechen und scharfe Munition

    Noch Ende Januar erklärte Syriens Präsident Baschar al-Assad in einem langen Interview mit dem Wall Street Journal, warum der Funke der Demokratiebewegungen Nordafrikas nicht auf Syrien überspringen werde.

    Weiterlesen…

    15.000 bei Demo in Graz / Bildung darf kein Erbgut sein

    von ÖGB Quelle: ÖGB / von ÖGB Quelle: ÖGB

    Starkes Zeichen gegen Härten im steirischen Sparbudget

    Weiterlesen…

    Langwieriger Volkskrieg

    Von John Neelsen * Quelle: jungeWelt

    Hintergrund. In Indien kämpfen maoistische Guerillagruppen für eine fundamentale Umgestaltung der Gesellschaft

    Weiterlesen…

    Kenia will Nuklearenergie einführen – Atomkraft für Afrika / Die tödliche Last der Atomenergie im Normalbetrieb

    Von Marc Engelhardt Quelle: taz.de /von Thadeus Pato Quelle: SoZ

    Afrikanische Staaten träumen vom Einstieg in die Kernkraft. Verantwortlich dafür ist die Atomenergieorganisation IAEO, die die nukleare Werbetrommel rührt.

    Weiterlesen…

    Assads Trümpfe / Revolten und Gegenoffensive im Arabischen Raum

    von Lutz Herden Quelle: derFreitag / von Mohammad Aburous Quelle: www.linkezeitung.de

    Ein Kollaps des Baath-Regimes in Damaskus würde die regionale Machtbalance erschüttern. Davon wäre auch Israel als Besatzungsmacht auf den syrischen Golanhöhen betroffen

    Weiterlesen…

    Erdöl im Tschad – Der Fluch der Bodenschätze

    Von Ruedi Küng, N’Djamena Quelle: WOZ

    Seit 2003 fördert der Tschad Öl. Die Armut wurde damit – entgegen den Prophezeiungen der Weltbank – nicht gemindert. Dafür hat es die Macht von Präsident Idriss Déby gefestigt. Seiner dritten Wiederwahl am Ostersonntag steht nichts im Weg.

    Weiterlesen…

    Besässe die UBS einen Funken Anstand …

    Von Dominik Steiner Quelle: WOZ

    Abseits der grossen Schauplätze liefert die UBS der Stadt Leipzig einen erbitterten Kampf. Der Rechtsstreit um 370 Millionen Franken ist ein Paradebeispiel für das, was passieren kann, wenn öffentliche Unternehmen ihr Geld im globalen Finanzkasino verzocken.

    Weiterlesen…

    Schäm dich!

    von Katrin Rönicke Quelle: derFreitag

    Schämen sich Frauen mehr als Männer? Eine kleine Retrospektive der weiblichen Scham

    Wenn ich diesen Begriff schreibe, dann fällt zuallererst ins Auge, dass „die weibliche Scham“ zwei unterschiedliche Bedeutungen annimmt.

    Weiterlesen…

    Die Pariser Kommune, 18.März–28.Mai 1871 –Die erste Regierung der Arbeiterklasse / Eine Milliarde T-Shirts im Jahr

    von Jean-Michel Krivine Quelle: SOZ / von von Yasmina Hamlawi Quelle: LeMonde diplomatique

    Für Marx war die Pariser Kommune «wesentlich eine Regierung der Arbeiterklasse, das Resultat des Kampfes der hervorbringenden gegen die aneignende Klasse, die endlich entdeckte politische Form, unter der die ökonomische Befreiung der Arbeit sich vollziehen konnte». Vor 140 Jahren, im Mai 1871, unterlag sie der blutigen Konterrevolution.
    Weiterlesen…

    Das Kapital wieder lesen.

    von Karl Reitter Quelle: Grundrisse

    Eine Alternative zur wertkritischen Interpretation.

    Dieser Artikel ist Resultat meiner Vorlesung zum Kapital. Die dafür notwendige erneute Lektüre des Marxschen Hauptwerkes führte zur Klärung und schärferen Fassung wesentlicher Marxscher Positionen, die ich hier darstellen möchte.

    Weiterlesen…

    TERRORLISTEN – Die schwarzen Löcher des Völkerrechts

    von Victor Kocher Quelle: Promedia Verlag

    Der Schweizer Journalist Victor Kocher geht den Auswüchsen einer Kontrollgesellschaft nach, die unter dem Deckmantel des Anti-Terrorkampfes unschuldigen Menschen ihre Bürgerrechte entzieht. Wessen Name einmal auf eine sogenannte Terrorliste gesetzt wird, der verliert mit einem Schlag seine persönliche Freiheit.
    Weiterlesen…

    Im Sog der Schulden

    von Elmar Altvater Quelle: derFreitag

    Portugal ist nächstes Opfer der Finanzmärkte und muss unter den Rettungsschirm. ­Weitere werden folgen, solange der Teufelskreis der Spekulation nicht durchbrochen wird

    Weiterlesen…

    Steiermark: Sparpaket und Widerstand

    von Stefan Horvath (RSO Wien) Quelle: RSO

    Am 28. April wollen SPÖ und ÖVP im steirischen Landtag ein drastisches Sparpaket beschließen. Dagegen gibt es bereits Widerstand. Doch um die unsozialen Pläne zu durchkreuzen, wäre mehr notwendig…

    Weiterlesen…

    vor »