Ausgabe

  • Themen

  • Archiv

  • Meta

  • Spanien: Generalstreik; Aktion für die 99 Prozent / Organisierter Widerstand /   29. März; Polizei belagert Madrid

    Von Katharine Ainger Quelle: derFreitag  / Von Ralf Streck, Quelle: NeuesDeutschland / Von André Scheer; Quelle: jungewelt.de

    Ein Drittel der Arbeitnehmer wird sich laut Umfragen am Generalstreik gegen die Spardiktate der Regierung beteiligen. Unterstützt werden sie von Millionen Arbeitslosen

    Weiterlesen…

    OÖ: Streik ist die beste Verhandlungsbasis! / GPA-djp Jugend Salzburg: Staatsschulden streichen!

    Von SLP Quelle: SLP / Von GPA Quelle: derfunke

    Keine faulen Kompromisse!

    Weiterlesen…

    BRD: LINKE Friedenspolitik im innerparteilichen Fadenkreuz / Militärschläge vorerst vertagt – Israelischer Iran-Angriff mit US-Unterstützung 2013 umso wahrscheinlicher?

    von Uwe-Jürgen Ness Quelle: linkezeitung.de / von Andreas Dawidzinski Quelle: AG-Friedensforschung

    Eine der zentralen Botschaften des Programmparteitages vom letzten Oktober in Erfurt bestand darin, dass sich DIE LINKE in der Tradition der Friedensbewegung verortet, dem Postulat der Gewaltfreiheit in der internationalen Politik verpflichtet sieht und sich insbesondere für den Erhalt und den Ausbau des Völkerrechts als eine der Lehren aus der deutschen Geschichte einsetzt.
    Weiterlesen…

    Zum Auftakt ein Aufruf: Lasst uns über Alternativen reden / Palästinas Jugend fühlt sich in der Sackgasse

    Von Michael Brie Quelle: neuesDeutschland / Von Inge Günther Quelle: Frankfurter Rundschau

    Rosa-Luxemburg-Stiftung und »neues deutschland« wollen mit einer Artikelserie reale Alternativen bewusst machen, wie sie in Gewerkschaften und sozialen Bewegungen, bei Bürgerprotesten und Occupy, in linken Gruppen und der Partei DIE LINKE diskutiert und praktiziert werden. Zu Veranstaltungen der RLS in diesem Rahmen siehe: www.rosalux.de.

    Weiterlesen…

     EU-Fiskalpakt demoliert soziale Rechte und demokratische Prinzipien / Europa: Die Krise schwelt weiter

    Von Attac Quelle: attac.de / von Jürgen Roth Quelle: linkezeitung.de

    Attac fordert solidarische und umfassend demokratisierte EU-Wirtschaftspolitik

    Weiterlesen…

    Gasleck an Nordsee-Bohrinsel – „Absolutes Desaster“ befürchtet / Globale Ursachen für extremes Wetter

    von Fiona Weber-Steinhaus Quelle: taz.de / Von Marc Engelhardt, Genf Quelle: neues Deutschland

    Der Energiekonzern Total sucht weiter nach dem Gasleck an seiner Bohrinsel. Gefahr droht vor allem Lebewesen auf dem Grund der Nordsee, eine Explosion wird befürchtet.

    Weiterlesen…

    Italienische Arbeitsmarktreform: “Hire and fire” in Italien / BRD:  Profil Piratenpartei – Die liberale Versuchung

    Von Mike Jobson Quelle: wsws.org / von Martin Kaul Quelle: taz.de

    Vergangenen Freitag stimmte das italienische Kabinett zu, den Paragraphen 18 aus dem italienischen Arbeitnehmer-Statut zu streichen. Der Gesetzesentwurf, dem das Parlament noch zustimmen muss, liegt dem ungewählten Premier Mario Monti besonders am Herzen.

    Weiterlesen…

    Lesbensex auf der Herrentoilette / Deutschlands Feministin

    Von Jens Balzer Quelle: Frankfurter Rundschau / Von virginia Quelle: derFreitag

    Gewohnt niveauvoll: In den Messehallen unter dem Berliner Funkturm wurden zum 21. Mal die „Echo“-Musikpreise verliehen. Ein Abend voller lüsternen Moderatorinnen, schockenden Rockern und warm bemützte Popper. Nur der „Bergdoktor“ und eine „Tatort“-Wiederholung konnten mehr Zuschauer vor den Fernseher locken.

    Weiterlesen…

    M29 – Generalstreik im Baskenland / ACTA, IPRED – Quo vadis?

    von http://de.indymedia.org Quelle: linkezeitung.de / Quelle: Solidar-Werkstatt

    Baskische Gewerkschaften und immer mehr baskische Gruppen und Organisationen rufen zum Generalstreik am 29. März 2012 auf; gegen die vom spanischen Staat verabschiedete sogenannte Arbeitsmarktreform und gegen Kürzungen sozialer Leistungen. In zahlreichen Städten und Dörfern des Süd-Baskenlands gibt es bereits jetzt zahlreiche Aktionen zur Mobilisierung, wie Kundgebungen, symbolische Besetzungen und andere Aktionen des zivilen Ungehorsams.

    Weiterlesen…

    Ohne Lenin scheint es nicht zu gehen

    Von Raul Zelik Quelle: woz.ch

    Dietmar Dath und Barbara Kirchner legen eine glühende Verteidigungsschrift des Kommunismus vor. An den zeitgenössischen Debatten beteiligen sie sich nicht. Lesenswert ist das Buch trotzdem.

    Weiterlesen…

    Kreuzung am Ende des Tunnels /  Saul Friedländer“ Das Dritte Reich und die Juden

    Von Nils Markwardt Quelle: derFreitag / Von Hermann Dworczak Quelle: linke.cc

    Auch wenn er am Ende kneift und den Hoffnungsjoker zieht: Wolfgang Fritz Haugs „Hightech-Kapitalismus in der Großen Krise“ ist eine scharfe Analyse der Kapitalismuskrise

    Weiterlesen…

    »Sozialpartner« eiskalt / Portugal Generalstreik; Rote Karte für Sparpaket

    Von Stephan Müller Quelle: jungeWelt / Von Peter Steiniger, Quelle: jungeWelt

    Bei Nokia Siemens Networks steht ein Radikalumbau bevor. Knapp 20500 Jobs weltweit in Gefahr. Belegschaften fordern IG Metall zu Widerstand gegen Kahlschlagspläne auf

    Weiterlesen…

    Alles schweiget – und die Demokratie wird zu Grabe getragen / Eine radikale Überlegung des Sparens …

    F.d.I.v.: Mag. Gerhard Kohlmaier Quelle: Steuerinitiative im ÖGB / Von Wolfgang Friedhuber Quelle: LINKEstmk

    Man muss und kann es offen sagen, denn es wird bestätigt durch die OECD und die Vorkommnisse in den letzten Jahren in unserem Land, nicht nur in jüngster Zeit: Österreich ist in den wesentlichen politischen und wirtschaftlichen Bereichen ein korrupter Staat geworden, d.h. ein hoher Anteil der Verantwortungsträger und der gewählten politischen Mandatare in unserem Land handelt nicht im Sinne des Gemeinwohls, sondern für ihre und ihrer Freunde Geldtasche und/oder Interessen.

    Weiterlesen…

    vor »