Ausgabe

  • Themen

  • Archiv

  • Meta

  • Ägypten:   Massenproteste gegen Präsident Mursi  / Belgien: Ein Marsch in die Zukunft

    Von Johannes Stern Quelle: wsws.org  / Von David Jeikowski,: marx21.de

    Am Dienstag demonstrierten auf dem Tahrir-Platz in Kairo und in ganz Ägypten Hunderttausende gegen den islamistischen Präsidenten Mohamed Mursi und die Moslembruderschaft (MB).

    Weiterlesen…

    Graz-Wahl, Erklärung der linkestmk.at / Roter Wahlerfolg in Graz /  Eine neue Qualität: Bericht vom Flüchtlingsmarsch von Traiskirchen nach Wien

    Von linkestmk.at Quelle: linkestmk.at / Von Funke-Redaktion Quelle: derfunke.at / Quelle:slp.at

    Wir stellen mit Genugtuung fest, dass in Graz ein Teil der ProtestwählerInnen diesmal nicht mehr bei der rechtspopulistischen FP ihr Protestkreuzerl machten, sondern wieder bei der KP, die nun nach einer Legislaturperiode von Neuem fest auf beiden Beinen steht und gestärkt ihre bisher kohärente Oppositionspolitik fortsetzen könnte. Eine verstärkte Mobilisierungsbereitschaft gegen die kapitalistischen Krisenauswirkungen wäre allerdings wünschenswert und notwendig.

    Weiterlesen…

    Israel hat politisch verloren / UNO-Palästina: Historische Stunde in der UNO

    Von Paul Grasse und Lucia Schnell Quelle: marx21.deVon Roland Etzel, Quelle:neues-deutschland.de

    Der Krieg gegen Gaza hat Israel international geschadet, die Autonomiebehörde von Abbas geschwächt, aber Hamas‘ und Ägyptens Position gestärkt. Jetzt kommt es darauf an, den Druck auf die Beendigung der Gaza-Blockade zu richten.

    Weiterlesen…

    Das Märchen vom grünen Wachstum / UN-Klimakonferenz in Doha: In die Wüste geschickt

    von Niko Paech Quelle: taz.de / von Bernhard Pötter Quelle: taz.de

    Am Montag beginnt die UN-Klimakonferenz in Doha. Es wird wohl nichts dabei rauskommen. Selbst wenn: Es würde nichts bringen. Eine Ermahnung.

    Weiterlesen…

    EU-Griechenland:  Sparen ohne Ende / Spanien: Sieg für Katalonien / Rezession: Die Rosstäuscher sind wieder unterwegs

    Von Peter Schwarz Quelle: wsws.org / Von Carles Solà und Mela Theurer, Barcelona Quelle: jungeWelt / Von Hermann Dworczak

    Die wichtigste Botschaft des Finanzministertreffens der Eurozone, das sich in der Nacht zum Dienstag auf das weitere Vorgehen in Bezug auf Griechenland einigte, ist in der Berichterstattung weitgehend untergegangen: Es hatte der griechischen Bevölkerung nichts zu bieten, außer weitere Jahre und Jahrzehnte der Austerität.

    Weiterlesen…

    Bombardierung Gazas kündigt weitere kriminelle Kriege im Nahen Osten an / Historische Stunde in der UNO

    Von Chris Marsden Quelle: wsws.org / Von Roland Etzel Quelle: neuesDeutschland

    Acht Tage lang hat die israelische Armee Zerstörung über den Gazastreifen gebracht. Mehr als 150 Palästinenser starben, darunter vierzig Kinder. Ein großer Teil der Gebäude liegt in Trümmern.

    Weiterlesen…

    Kein Schuldenschnitt für Griechenland / Eine wichtige Untersuchung der Weltwirtschaft

    Von Peter Schwarz Quelle: wsws.org / Von Nick Beams Quelle: wsws.org

    Die Finanzminister der Eurozone haben sich am frühen Dienstag auf die Auszahlung der seit Sommer überfälligen Kredittranche an Griechenland geeinigt. Einen Schuldenschnitt für das hoch verschuldete Land, wie ihn unter anderem der Internationale Währungsfonds (IWF) gefordert hatte, lehnten sie aber ab.

    Weiterlesen…

    Europa brennt! Deutschland pennt? / Für einen europäischen Frühling!

    Von marx21-Redaktion Quelle: marx21.de / von Ulrich Beck Quelle: taz.de

    In Südeuropa protestieren und streiken Hunderttausende – in Deutschland bleibt es vergleichsweise ruhig. Fünf Thesen, warum das so ist und wie wir es ändern können. Von der marx21-Redaktion
    Weiterlesen…

    Sex mit Tieren soll verboten werden / Protestmarsch gegen Po-Grapschen /  Sexualerziehungsbroschüre: ÖVP sieht „Kernfamilie diskreditiert“

    von Christian Rath Quelle: taz.de / Von orf.at Quelle: orf.at / Quelle: orf.at

    Wer ein Tier zu „artfremden“ sexuellen Handlungen zwingt, soll bis zu 25.000 Euro bezahlen. Darauf hat sich die Koalition geeinigt. Zoophile wollen klagen.

    Weiterlesen…

    Zwischen Apokalypse und Utopie

    Von Thomas Metscher Quelle: jungeWelt

    Vorabdruck. Künstlerische Moderne: Zur Transformation des ästhetischen Gegenstands in der Epoche des Imperialismus

    Weiterlesen…

    Ägypten: Neue Verfassung kommt früher /  Argentinien: Verteilungskämpfe

    Von dpa/afp Quelle: taz.de / Von Johannes Schulten Quelle: jungeWelt

    Die Abstimmung über eine neue ägyptische Verfassung soll vorgezogen werden, kündigte das zuständige Komitee an. Indes gehen die Proteste gegen Mursi weiter.

    Weiterlesen…

    Warum kaufen sich Milliardäre Zeitungen? / Moshe Zuckermann zum Gaza-Konflikt „Die Deutschen begreifen Israel nicht“

    Von Andreas Fagetti (Interview) und Ursula Häne (Foto) Quelle: WOZ / Interview: Ines Kappert Quelle: taz.de

    Karl Lüönd war als «Blick»-Journalist auch Nachrichtenjäger. Weshalb er bestens mit glühenden Maoisten zusammenarbeitete, er der «Weltwoche» einige gescheite Linke wünscht und wieso er für die Medienbranche nicht schwarzsieht.

    Weiterlesen…

    Frauen-Frangen /  Von Lenny Reimann : Radikale Basis / Liebe zu Zeiten der Allianz Film. 70 Jahre »Casablanca«. Was hier eigentlich gespielt wird


    Von Birge Krondorfer/Hilde Grammel (Hg.) Quelle: Promedia Verlag / Von Lenny Reimann Quelle: jungeWelt / Von Gerhard Wagner; Quelle:jungewelt.de

    100 Jahre Bewegung, Reflexion, Vision

    Weiterlesen…

    vor »