Ausgabe

  • Themen

  • Archiv

  • Meta

  • Venezuela nach den Wahlen: Massenmobilisierungen gegen faschistischen Terror / Mexiko:  Lehrerprotest eskaliert: Gegen alle Parteien

    Von Emanuel Tomaselli Quelle: derfunke / Von Haydée Gutiérrez Quelle: jungeWelt

    Am 14. April hat der Kandidat der bolivarischen Bewegung, Nicolas Maduro, die Präsidentschaftswahlen in Venezuela gewonnen.

    Weiterlesen…

    Mittel-Osteuropa: Vom Schattendasein zum politischen Akteur in Europa / GLB, Vorstöße der Handelskonzerne entschieden abwehren – Sonntagsöffnung wird zur Schlüsselfrage

    Von Leo Gabriel Quelle: linke.cc / Von GLB Quelle: GLB

    Zum Mittel- un d Osteuropäischen Sozialforum in Wien   INFOS: www.sozialforum-asf.at

    Weiterlesen…

    Tausende Tonnen Waffen / Westliche Anmaßung

    Von Karin Leukefeld Quelle: jungeWelt / Von Werner Pirker Quelle: jungeWelt

    Katar und Saudi-Arabien bestehen auf Ausrüstung der Aufständischen in Syrien. Vorstoß von UN-Generalsekretär Ban Ki Moon gescheitert

    Weiterlesen…

    Spanien: »Milliardenenteignung« durch Regierung / Goldabbau in Indonesien – Geschützer Wald schrumpft

    Von Ralf Streck Quelle: neuesDeutschland / von Anett Keller Quelle: taz.de

    Spanischer Solarstromanbieter klagt gegen rückwirkende Senkung der Vergütung

    Weiterlesen…

    EU fordert weitere Sparmaßnahmen von Slowenien / Britannien macht dicht

    Von Markus Salzmann Quelle: wsws.org / Von Tomasz Konicz Quelle. jungeWelt

    Massive Proteste gegen Korruption und Austeritätspolitik haben in Slowenien zwar Ende Februar zur Ablösung der rechten Regierung von Janez Jansa durch eine Mitte-links-Koalition unter Alenka Bratusek geführt, doch die sozialen Angriffe gehen unvermindert weiter.

    Weiterlesen…

    Ethnische Konflikte in China: Peking sieht Terroristen am Werk / USA: Offene Fragen bei den Anschlägen in Boston /WSF: Totgesagte leben länger
    Das Weltsozialforum in Tunis 2013 war ein interkultureller Erfolg

    von Felix Lee Quelle: taz.de / Von Bill Van Auken Quelle: wsws.org / Von Leo Gabriel: Quelle linke.cc

    In der Provinz Xinjiang kommt es zu Zusammenstößen zwischen Uiguren und chinesischen Behörden. Es sind die heftigsten Vorfälle seit 2009.

    Weiterlesen…

    »Die Börse besteht zu 90 Prozent aus Psychologie« / Fall des Goldpreises deutet auf globale Deflation hin

    Von neuesDeutschland Quelle: neuesDeutschland / Von Nick Beams Quelle: wsws.org

    Von wegen Casino! Aufklärung über populäre Krisen-Irrtümer – Teil 12 der nd-Serie

    Weiterlesen…

    Zypern ist umzingelt / Amerikas Demokratie in Trümmern / Dänemark:Lehren aus der Aussperrung in Dänemark

    Von Leandros Fischer Quelle: marx21.de / Von Barry Grey Quelle: wsws.org / Von Christoph Dreiern, Quelle: wsws.org

    Sparpakete, Erdgas und eine geteilte Insel: In keinem anderen Land Europas ist die Troika-Politik so eng mit einem geopolitischen Konflikt verflochten.

    Weiterlesen…

    Flugschrift aus Mali / Brief an Lenin

    Von Gerd Bedszent Quelle: jungeWelt / Von Philip Widhalm Quelle: derfunke

    US-Archäologe hat den Urkommunismus in Timbuktu ausgegraben

    Weiterlesen…

    BRD: Prostituiertenverein kritisiert Politik / BRD: Hemen; Die Wahrheit Halb erfrorene Hoden

    Von jW Quelle: jungeWelt / von Uli Hannemann Quelle: taz.de

    Frankfurt/Main. »Doña Carmen – Verein für politische und soziale Rechte von Prostituierten« hat die parteiübergreifende Politik einer Konzessionierung von Prostitution kritisiert.

    Weiterlesen…

    Griechenland: Alter-Summit: Eine neuartige Allianz für ein anderes Europa / #cross_solidarity – Internationale Solidarität in der Krise

    Von Walter Baier Quelle: transform! / Von Silke Veth Quelle: RLS

    Am 7. und 8. Juni findet der Alter-Summit der europäischen Bevölkerungen im Velodrom in Athen statt. Eine Allianz von mehr als 150 Organisationen – Gewerkschaften, sozialen Bewegungen, NGOs und politische Akteuren – aus allen Teilen Europas wird der Öffentlichkeit ein Manifest für den Kampf um ein demokratisches und soziales Europa vorlegen.

    Weiterlesen…

    BRD: »Kritik an Israel wäre besser, als ihm Geschenke zu machen« / Philosoph Alain de Botton über die Liebe – „Niemand kann alles sein“

    Interview: Rolf-Henning Hintze Quelle: jungeWelt / Interview: Annabelle Seubert Quelle: taz.de

    Die Ankündigung der SPD, in der Negev-Wüste einen Wald zu pflanzen, wird mit einiger Skepsis gesehen. Ein Gespräch mit Meir Margalit

    Weiterlesen…

    Wolfgang Gehrke, Christiane Reymann (Hg.): Syrien – Wie man einen säkularen Staat zerstört und eine Gesellschaft islamisiert / Heft über Rechtsextremismus: Aufklärung über deutsche Zustände

    von: Anton Holberg Quelle: linkezeitung.de / Von Tom Strohschneider Quelle: neuesDeutschland

    Die Lage in Syrien ist derart verfahren, dass nicht einmal die imperialistischen Mächte sich zu eindeutigen Schritten durchringen können. Der vorliegende Sammelband, in dem fünfzehn deutsche und arabische Autoren auch diesen Tatbestand im Einzelnen am Beispiel der Haltung der BRD, Israels und natürlich der USA sowie der alten regionalen Kolonialmächte Frankreich und Großbritannien darlegen, ist eine willkommene Einführung in die Problematik Syriens und damit der Region.

    Weiterlesen…

    vor »