Ausgabe

  • Themen

  • Archiv

  • Meta

  • Griechische Gebäudereiniger setzen Proteste trotz Polizeiunterdrückung fort / BRD: »Es geht uns um die Finanzierung der Bildung«

    Von Robert Stevens Quelle: wsws.org / Interview: Fabian Rennig Quelle: jw

    Aus dem öffentlichen Dienst entlassene Reinigungskräfte in Griechenland setzten am Donnerstag ihre Kampagne für ihre Wiedereinstellung fort. Sie demonstrierten vor dem Hauptquartier der Regierungspartei Nea Demokratia.

    Weiterlesen…

    Betriebsratskonferenz stellt Weichen für heißen Sommer bei den Eisenbahnen / Österreich im 1. WK: Des Herrschers legendäre Schießwut

    Von derfunke Quelle: derfunke / Von Ralf Leonhard Quelle: taz

    Mehr als 300 BetriebsrätInnen aus allen Eisenbahnunternehmen füllten den Saal der AK NÖ und berieten über die weitere Vorgangsweise in den Kollektivvertragsverhandlungen, die aufgrund der Provokationen seitens der Wirtschaftskammer unterbrochen wurden.

    Weiterlesen…

    Polen leitet die mil­itärischen Oper­a­tio­nen in der Ukraine / Wer soll das bezahlen?

    von Andrew Kory­bko — http://​www​.voltairenet​.org Quelle: linkezeitung / Von Reinhard Lauterbach Quelle: jw

    Nach­dem der Verteidigungs-​Staatssekretär der Vere­inigten Staaten Derek Chol­let sich in Kiew etabliert hat, um die mil­itärische Repres­sion zu koor­dinieren, wird klar, dass die Oper­a­tio­nen von Polen geleitet wer­den. Der Umlauf eines Fotos im Inter­net lässt keinen Zweifel mehr über die Ver­ant­wor­tung von Warschau zu.

    Weiterlesen…

    Lebensmittel reisen immer weiter / Umweltexperte Ernst Ulrich von Weizsäcker „Chancen zur Umkehr gibt es immer“

    Von Joachim Wille Quelle: FR / Von Joachim Wille; Quelle: fr-online.de

    Lieber Litschi als Erdbeere: Die Deutschen kaufen – oft unbewusst – immer mehr importierte Lebensmittel. Damit wächst auch die Umweltbelastung durch die Transporte rasant.

    Weiterlesen…

    Großbritannien: Umfrage wirft Schlaglicht auf wirtschaftliche Unsicherheit / Frankreich: Alles, nur kein Erdbeben

    Von Julie Hyland Quelle: wsws.org / Von Rudolf Walther Quelle. taz

    Eine Umfrage des Guardian und des Institutes ICM warf, wie es die Zeitung bezeichnete, ein „Schlaglicht auf die Angstgefühle einer Nation.“ Die Umfrage verdeutlicht, die wirtschaftliche Unsicherheit, unter welcher viele britische Arbeiter und Jugendliche leben.

    Weiterlesen…

    Nigeria: Gewaltspirale / Entwicklung ist Geschäft

    Von Simon Loidl Quelle: jw / Von Georges Hallermayer Quelle: jw

    Nigeria: Berichte über Luftangriffe und Entführungen. Westen nutzt Konflikt für Militärpräsenz

    Weiterlesen…

    Schwellenländer geben noch den Ton an / Der Renminbi kommt an den Main / Thomas Piketty über Arm und Reich

    Von Kurt Stenger Quelle: nd / Von Ulrich Glauber Quelle: nd / Von Reiner Metzger ,Quelle taz.de

    UNCTAD-Studie: Ausländische Investitionen nehmen weltweit genauso zu wie die Streitfälle mit Konzernen

    Weiterlesen…

    Demokratie und das Debakel im Irak / Ukraine: Konterrevolution und Widerstand

    Von Joseph Kishore Quelle: wsws.org / Von ast5 Quelle: ast5

    In den letzten zwei Wochen waren die Obama-Regierung und das außenpolitische Establishment der USA eifrig damit beschäftigt, die Krise im Irak für die Verschärfung von Militäroperationen im ganzen Nahen Osten auszunutzen. Hunderte von amerikanischen „Militärberatern“ sind auf dem Weg in den Irak, während die amerikanische herrschende Klasse Luftangriffe gegen Syrien und Manöver zur Schwächung des Iran plant.

    Weiterlesen…

    Rauben und plündern / „Tendenz zeigt Tendenz“

    Von jw Quelle: jw / Von Ewgeniy Kasakow Quelle: Grundrisse

    Whistleblower Lenin: Die am Ersten Weltkrieg beteiligten Mächte schlossen über die Aufteilung der erwarteten Beute Geheimverträge. Den zur Türkei veröffentlichten die Bolschewiki 1917

    Weiterlesen…

     Brasilien: Kulturgut Homophobie / Das Märchen vom „Sex-Dschihad“

    Von Thomas Fatheuer Quelle: taz / Von Stefan Brändle Quelle: FR

    Rassismus im Stadion gilt mittlerweile als pfui. Schwulenfeindlichkeit dagegen stört nur wenige. Auch die Fifa verhält sich scheinheilig.

    Weiterlesen…

    Frankreich: Nicht der deutsche Weg / Südafrika: Mehr Geld für Bergarbeiter

    Von Katrin Küfer Quelle: jw / Von afp Quelle: taz

    Frankreichs Eisenbahner treten wegen Privatisierung auf die Bremse. Landesweite Streiks nach zehn Tagen ausgesetzt

    Weiterlesen…

    „Tupi or not Tupi“ /„Was ändert ein Schlag aus der Luft am Boden?“

    Von Julian Weber Quelle: taz / Von Michael Hesse Quelle: FR

    Die Blindheit der brasilianischen Mittelschicht und die fehlende Aufarbeitung der Militärdiktatur: Ein Gespräch mit der Architektin Ambrosio und dem Linguisten Reich.

    taz: Frau Ambrosio, Herr Reich, Charles de Gaulle hat Brasilien einst mit dem Satz charakterisiert, dem Land fehle es an Ernst. Wie falsch lag er?

    Artikel weiterlesen Weiterlesen…

    Andrej Kurkow  »Der Krieg ist in Gang gekommen« / Klaus Eichner Den Klassenfeind im Blick

    Von Irmtraud Gutschke Quelle: nd / Von Roland Zschächner Quelle: jw

    Andrej Kurkow wohnt nur 500 Meter weit vom Majdan und hat ein »Ukrainisches Tagebuch« verfasst

    Weiterlesen…

    vor »