Ausgabe

  • Themen

  • Archiv

  • Meta

  • Causa Eurofighter: Republik nimmt Luftkampf mit Airbus auf

    Von Nina Weißensteiner, Wolfgang Weisgram Quelle: derStandard

    Österreich macht für den Kauf Schadenersatz geltend und fordert bis zu 1,1 Milliarden Euro zurück

    Wien – Sonne statt Wolkengebilde am Himmel, ergo weite Fernsicht statt dichten Hochnebels: “Herrlicher Feiertag mit herrlichem Flugwetter”, jubelte Peter Pilz am Donnerstag in Anspielung auf die brisanten Vorgänge im Verteidigungsministerium rund um die Eurofighter. “Jetzt zwingen wir das fliegende Schmiergeld zur Bruchlandung!” – derstandard.at/2000052697819/Eurofighter-Verteidigungsministerium-zeigt-Airbus-wegen-Betrugs-an

    Artikel weiterlesen

    Anderen mitteilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
    • email
    • Facebook
    • Google Bookmarks
    • MySpace
    • TwitThis

    Keine Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden.

    Sorry, die Kommentarfunktion ist gesperrt.