Ausgabe

  • Themen

  • Archiv

  • Meta

  • Weniger, schlauer, besser verbrauchen

    Von Heike Holdinghausen Quelle: taz

    Mit seiner Ressourcen-Studie gibt das Freiburger Öko-Institut eine umfängliche Problembeschreibung unseres Rohstoffhungers.

    BERLIN taz | Kleines Spielchen gefällig? Welches Wort passt nicht in diese Reihe: Kies, Neodym, Gips? Neuer Versuch: Stahl, Steine, Zinn? Wahrscheinlich haben Sie es schon erraten:

    Artikel weiterlesen

    Anderen mitteilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
    • email
    • Facebook
    • Google Bookmarks
    • MySpace
    • TwitThis

    Keine Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden.

    Sorry, die Kommentarfunktion ist gesperrt.