Ausgabe

  • Themen

  • Archiv

  • Meta

  • 2.–8. Oktober: Trotzki zum Vorsitzenden des Petrograder Sowjets gewählt

    Von wsws.org Quelle: wsws.org

    Die wachsende Stärke der Bolschewiki ist an der Tatsache abzulesen, dass Leo Trotzki jetzt als gewählter Vorsitzender des Petrograder Sowjets den wichtigsten Posten im revolutionären Russland bekleidet. Die gewaltige Verschiebung zugunsten der Bolschewiki fällt indessen mit einer scharfen Krise in der Parteiführung zusammen.

    In seinen „Lehren des Oktobers“ (1924) erinnert sich Trotzki: „Unser Einfluss auch in der Armee wuchs nicht nur mit jedem Tag, sondern von Stunde zu Stunde. Es handelte sich bald nicht mehr darum, Prognosen aufzustellen und Möglichkeiten zu erwägen, sondern buchstäblich darum, den Weg zu bestimmen, der bereits morgen beschritten werden sollte.“

    Artikel weiterlesen

    Anderen mitteilen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
    • email
    • Facebook
    • Google Bookmarks
    • MySpace
    • TwitThis

    Keine Kommentare

    Keine Kommentare vorhanden.

    Sorry, die Kommentarfunktion ist gesperrt.